So heißt es unter den Eventstormern.

In einer Eventstorming-Session kann die Modellierungsfläche gar nicht groß genug sein. Die Rede ist häufig von > 10 Metern freie Wand. Denn ein Prozess oder das Businessmodell soll „Luft“ haben sich zu entwickeln und nicht durch die physischen Grenzen der Modellierungsfläche eingeschränkt werden.

Allerdings sind die Gegebenheiten vor Ort nicht immer frei wählbar. Der lange Flur ist verwinkelt und es herrscht starker Durchgangsverkehr, draußen regnet es in Strömen und alle wirklich großen Besprechungsräume sind, aus welchem Grund auch immer, am Tag der Eventstorming-Session nicht nutzbar. Jetzt ist Kreativität gefragt, das Beste aus der jeweiligen Situation zu machen.

HackTheSpace

Tür zuplakatieren? Keine gute Idee. Wenn der Chef reinschaut und sich das bunte Treiben ansehen möchte, liegt das Modell zerfleddert auf dem Boden.

Fensterfronten zukleben? Schon eher. Aber denkt daran: Beim Eventstorming wird im Team gearbeitet, modelliert, Kaffee getrunken und vor allem laut gedacht! Eine ausreichende Frischluftzufuhr sollte sichergestellt sein, sonst gerät die Dynamik ins stocken und die Ergebnisse bleiben hinter den Erwartungen zurück.

Ecken nutzen? Na klar! Man bewegt sich sowieso vor der Modellierungsfläche hin und her. Wenn man dann auch mal um die Ecke schauen muss, bringt das sogar eher noch die Diskussion in Gang.

Egal wie, fangt an und nutzt Eventstorming. Für uns ist es die effektivste Modellierungsmethode, die wir in den letzten Jahren benutzt haben. Und sie passt super mit Eventsourcing zusammen. Dazu kommen wir sicherlich in einem der nächsten Posts.

Eine gute Zeit euch allen!

Michael

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s